Sonntag, 1. August 2021 - 17.00 Uhr

BAROCKES FARBENSPIEL

Colori del barocco: Tatiana Flickinger (Blockflöte), Claire Sirjacobs (Barockoboe), Margit Kovács (Cembalo), Leonhard Hauske (Barockfagott)


Werke von Telemann, Bach, Dornel und Boismortier

Lieblich und trist, klagend und zum Schlafe einladend. Tiefdenkend, betrübt und traurig. Muntere Lieblichkeit, Anmut und Gefälligkeit, Zärtlichkeit und Schmeichelei. All diese Eigenschaften und noch viele mehr werden im 18. Jahrhundert den moll- Tonarten zugeschrieben. Komponisten wie Telemann, Dornel, Boismortier und Vivaldi haben jedoch nicht nur trauriges in moll komponiert. Dies wäre doch zu langweilig. Denn an erster Stelle befindet doch der Einfallsreichtum und die Kreativität des Komponisten über den Charakter der Musik, dass beides bei vorgenannten Komponisten im Überfluss vorhanden war, lässt sich wohl nicht leugnen.

Durch diesen scheinbaren Widerspruch ergibt sich überaus faszinierende Musik, mit vielen Facetten und Klangfarben geschmückt entsteht farbenprächtige Musik in tiefsinnigem Gewandt, welches sich aber als überaus mitreißend und kurzweilig entpuppt.

Colori del barocco als herausragendes Kammermusikensemble interpretiert diese Musik in unglaublicher Homogenität, Intensität und virtuoser Spielfreude.

Karten

Karten für dieses Konzert zu 12,-/ erm. 8,- Euro erhalten Sie an der Tageskasse (30 Minuten vor Beginn)

3G-Regelung

Ab einer Inzidenz von 35 können ab sofort Konzertbesucher nur noch eingelassen werden, wenn sie einen 3G-Nachweis erbringen (genesen, geimpft oder getestet). Es ist ein schriftliches oder elektronisches negatives Testergebnis mittels eines PCR oder PoC-PCR-Tests (max. 48 Stunden alt), eines POC-Antigentests (max. 24 Stunden alt) oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), max. 24 Stunden alt) nachzuweisen.

Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind, Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

Kartenvorverkauf

Karten für alle Blasiuskonzerte erhalten Sie ab dem 10. Juli auch online im Vorverkauf unter martinsmusik.reservix.de